Impressum
Verantwortliche nach § 5 Telemediengesetz (TMG):
ANWALTSKANZLEI
SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER

Krummbogen 1
35039 Marburg
Tel.: 0 64 21 / 685040
Fax: 0 64 21 / 6850425
E-Mail:

Vertretungsberechtigte der Kanzlei: Rechtsanwalt Manfred Böhm,
Rechtsanwalt Gunthart Nittner
Krummbogen 1
35039 Marburg

Fotos & Webdesign:

Laackman Fotostudios

www.psl-online.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a UStG: 031 369 600 20, Finanzamt Marburg-Biedenkopf
Berufsrechtliche Regelungen:

– Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
– Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
– Fachanwaltsordnung (FAO),
– Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) und Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
– Standesregelungen der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft (CCBE-Berufsregeln).
Die berufsrechtlichen Regelungen sind unter http://www.brak.de zu finden.
Zulassung / Aufsichtsbehörde:
Die in der Kanzlei tätigen Rechtsanwälte sind Mitglieder der folgenden Rechtsanwaltskammer, die als Aufsichtsbehörde für sie zuständig ist: Rechtsanwaltskammer Kassel, Karthäuser Straße 5 a, 34117 Kassel, Tel.: 0561/120-21 Fax.: 0561/120-27, E-Mail: rak@rechtsanwaltskammer-kassel.de, Internet: www.rechtsanwaltskammer-kassel.de
Der in der Kanzlei tätige Steuerberater ist Mitglied folgender Steuerberaterkammer: Steuerberatungskammer Hessen, Gutleutstraße 175, 60327 Frankfurt am Main, Tel.: 069/ 153002-0, Telefax: +49(0)69 153002-60, e-mail: geschaeftsstelle@stbk-hessen.de, Internet: www.stbk-hessen.de.

Berufsbezeichnungen/Berufsregeln:
Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ bzw. „Rechtsanwältin“ wird aufgrund bundesdeutscher Rechtsnormen nach bestandener zweiter juristischer Staatsprüfung und einem besonderem Zulassungsverfahren zunächst vom jeweilig zuständigen Justizministerium durch den Präsidenten des jeweils für ihren Sitz zuständigen Oberlandesgerichts bzw. aufgrund der ab dem 08.09.1998 geänderten Rechtslage von der jeweiligen örtlichen Rechtsanwaltskammer (s.o. unter Rechtsanwaltskammer/Aufsichtsbehörden) zuerkannt. Sie unterliegen den berufsrechtlichen Bestimmungen der Bundesrechtsanwaltsordnung vom 01.08.1959 (BGBl. I 565) (BRAO) und der Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung vom 26.03.1957 (BGBl. I 907) (BRAGO) und dem Gesetz über die Vergütung von Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten vom 05.05.2004 (BGBl. I S.717,788) (RVG) in den jeweils geltenden Fassungen sowie den Berufs- und Fachanwaltsordnungen der Bundesrechtsanwaltskammer vom 22.03.1996 (BRAK-Mitteilung 1996, 241) BORA 2001 und FAO) in den jeweils geltenden Fassungen. Im Internet zu finden unter anderem unter: http://www.brak.de.

Hinweis:
Sämtliche Inhalte dieser Website sind nur für die allgemeine Information bestimmt. Durch das Herunterladen, durch das Lesen oder durch die sonstige Nutzung der auf dieser Website enthaltenen Informationen kommt kein Mandatsverhältnis zustande. Ein Mandats- oder sonstiges Vertragsverhältnis kommt erst mit unserer schriftlichen Bestätigung zustande.
Die hier angegebenen E-mail-Adresse ist keine Zustelladresse. Für mittels E-mail übermittelte Nachrichten wird auch bei bestehenden Mandatsverhältnissen keine Haftung (insbesondere im Hinblick auf die Wahrung von Fristen) übernommen. Sofern Sie uns eine eilige Nachricht zukommen lassen wollen oder möglicherweise Fristen einzuhalten sind, nehmen Sie bitte rechtzeitig telefonisch Kontakt mit unserer Kanzlei auf.
Zudem bitten wir zu berücksichtigen, dass wichtige und vertrauliche Informationen, die Sie uns per eMail übermitteln, möglicherweise von unbefugten Dritten manipuliert und eingesehen werden können. Sehen Sie bitte daher auch von der Übersendung wichtiger Informationen, die zur Mandatbearbeitung eventuell benötigt werden, auf diesem Weg ab.

Haftungsausschluss:
1. Inhalt des Onlineangebotes
ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.
3. Urheber- und Kennzeichenrecht
ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, von ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER selbst erstellte Objekte bleibt allein bei ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung von ANWALTSKANZLEI SIEBERT-BÖHM-NITTNER-FLEISCHER nicht gestattet.
4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.